Beiträge von Hypatia

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz

    Sind mir ja schon fast abgegangen, deine Geschichteln.. :D

    Wobei die mit den Wildschweinen, bei weitem die Beste ist..


    Nun eine Geschichte von mir.


    Ich unterwegs am Talende und sondle so vor mich hin, als plötzlich ein 78 jähriger Altbauer vor mir steht.

    Er fragte mich, was ich hier mache. Nun erklärte ich ihm, das dies ein Metalldetektor ist und ich alte metallische Gegenstände suche. Seine Augen wurden immer größer. Er sehe jetzt die Geschichte ganz anders.

    Er wolle sowieso den alten Weg ins Tal finden. Ob ich da nicht mir ihm gehen könnte. Natürlich mit Detektor. Da ich aber nicht immer Zeit hatte, versprach ich ihm meinen ACE 150 mit Pinpointer vorbei zu bringen. So hat unser Tal den ältesten Sondler Österreichs bekommen. :D

    Aber nun kommen wir auf den Punkt. Ein paar Wochen später kam ich vorbei bei ihm, da er mir den Ace für einen Cafe und Apfelstrudel abkaufen wollte. (hat er auch bekommen)

    Und er zeigte mir seinen ersten Fund, eine Wundertätige Medaille und seine selbst gemachte Schaufel.. :D Ich glaub die hat ausgeschaut wie deine Kini

    Ich habe natürlich ein Bild gemacht.. Aber einfach genial.. made by original 78 Jähriger Pinzgauer Altbauer. Zum Sondeln :thumbsup:

    Ich sag eh nix mehr :thumbsup:

    Ich würde sagen, du kommst mal zu mir sondeln und nimmst du deinen großen monster Spaten mit, dann gehst du mit mir in den Steilhang. :b_grins:

    Weißt wie nett da ein großer Spaten ist?. Ich schau dir dann zu wenn er dir abhaut und du nachklettern musst.. :rainer:

    Richtig.. von Alexandria .. ;) Eine Frau die sich der Männerwelt stellt.. Smoker

    Und natürlich freue ich mich auch auf regen Gedankenaustausch. Werter Schüler des Sokrates.. :)

    Ich freue mich schon auf deine Beiträge.

    Und die Alten, Älteren und auch neuere hier im Forum sind echt an Geschichte interessiert und nicht am schnell Reich werden. Also ich kenne hier keinen der mit :sfn: Reich wurde!!

    Mei da kenne ich auch schon Geschicherln. :D

    Ich wurde bei uns im Tal gefragt was ich so alles finde.

    Meine Antwort war einfach, nix wovon ich reich werden könnte.

    Die Antwort meines Gegenüber hat mir dann doch ein wenig die Luft genommen.

    Er antwortete: "Na das werden wir dann schon sehen wenn du mit einem neuen Audi kommst." (PS. Ich fahre einen 10 Jahre alten Fiat.. :D)

    Ich wusste echt nicht ob ich lachen oder weinen sollte..

    Das schlimme ist, es war der Gemeinde Vorarbeiter. Der selber einen Detektor hat. Von mir ausgesucht. :rolleyes: Seine Frau hat mich darum gebeten. Er hat permanent den Wunsch einen Goldklumpen zu finden.

    Und das andere Glump schmeißt er weg. Nur Münzen zählen.

    Das gute ist, er findet sehr wenig und hat nicht die Geduld dran zu bleiben.

    Ein Glück für die Geschichte unseres Tals..


    Als ich dann noch einen Goldring, dem Bauern zurück gab, den ich auf seiner Wiese gefunden habe, war er total verwundert. Na ja, der war für mich Geschichtlich nicht ineressant.. :)

    Ich möchte hier mal was anmerken:


    etwas mehr Respekt und Achtung haben auch die Neueinsteiger verdient! Immer gleich den Oberlehrer raushängen lassen und alles bekritteln ist sicher auch nicht der richtige Weg. Das schreckt auch die Neosondler ab - denn irgendwann waren auch die alten Hasen mal Frischlinge!!!


    das möchte ich mal anmerken - so, jetzt kann über mich hergefallen werden - alle, die sich angesprochen dadurch füllen;

    Lg

    Zuerst einmal, kein Mensch fällt über dich her, wenn du dich ordentlich verhalten hast.


    Ich kenne einige Foren und in keinem kommt man so leicht herein wie in FN. Also so arm sind die Anfänger schon nicht.

    Was mich stört, sind die Eintagsfliegen. Einmal ein paar Zeilen und man hört nie wieder von ihnen.


    Und das ist das Problem, um meine Funde auch zu zeigen braucht es auch Vertrauen. Denn sonst kann ich sie auch gleich in Facebook posten.


    Diese Eintagsfliegen können aber alle meine Beiträge sehen.


    Wer zu diesem Forum gehören will, muss auch seinen Beitrag dazu leisten. Und zwar in Form von Beiträgen. Natürlich auch um ihn besser kennen zu lernen.


    Denn primer sollte es doch auch darum gehen, dass sich die Sondelfreunde untereinander kennen lernen. Durch Stammtische oder sonstige Treffen. Um auch von einander zu lernen.


    Das Problem ist, dass es nicht mehr wie früher ist. Da die Community einfach zu groß geworden ist.

    Herzlich Willkommen,

    schaut aber wieder nach Eintagsfliege aus. :rolleyes:

    Ich bin ja immer noch der Meinung, dass das komplette Forum erst nach 5 aktiven Beiträgen freigeschaltet werden sollte. So können Eintagsfliegen minimiert werden.

    Entschuldigung für meinen früheren Kommentar! Mein Name ist Mark, ich bin 47 und komme aus dem Bezirk Spittal in Kärnten. Ich habe mich schon lange für Sondeln interessiert. Ich besitze im Moment keinen Metalldetektor, könnte aber Hilfe bei der Auswahl des richtigen für einen Anfänger gebrauchen. Ich finde die alte Geschichte faszinierend und habe das Glück, in einem Gebiet zu leben, das von römischen Siedlungen umgeben ist. Ich habe viele Videos über Sondeln gesehen und freue mich auf Hilfe und Tipps. Danke.

    Herzlich Willkommen im Forum.

    detectorix ist sicher der richtige Ansprechpartner wenn es um den richtigen Detektor geht.

    So viel ich weiß gibt es in Kärtnen auch Stammtische, an solchen kann man wirklich am Meisten lernen. Weiß ich aus Erfahrung. ;) trosika wäre hier der Kontakt.

    Ich freue mich schon auf deine Beiträge..

    lg. Hypatia

    Hallo, alle miteinander. Ich bin neu in diesem Forum und freue mich darauf, mehr über Sondeln zu erfahren.

    Und wir würden uns freuen, wenn wir mehr von dir erfahren könnten.

    Wir sind hier eine geschlossene Gruppe, ich glaube es steht uns ein bisschen mehr Information über dich zu. Nicht böse gemeint. Aber das Übliche.. Welcher Detektor, alter Hase oder Anfänger, woher kommst du ungefähr, Männlein oder Weiblein oder welches Interessensgebiet in der Geschichte hast du?

    So können wir uns auch ein bisschen kennenlernen.

    Ganz besonders freue ich mich natürlich auf deine Funde und Berichte.


    lg. Hypatia

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör