Beiträge von motz

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz

    Es ging hier lediglich um die letzte weibliche Vorstellung. Da fielen auch nur 10 Wörter, dafür aber seitenweise Herzerl und Verbeugungen...:D


    Ich mach mal zu, denn ich geh jetzt heim. Unnötige Streiterei. Vielleicht öffnet später wieder wer..


    Gruß Motz

    Aber das hatten wir (oder zumindest die meisten hier) ja alle schon. Beim ersten Mal.

    Ja, da kitzelt es so komisch, wie wenn du die Zunge auf eine Batterie hältst, nur halt anderswo...


    Das Erste, was man lernen sollte: Schön links rechts links schwenken. Vor und zurück geht zwar auch, schaut aber komisch aus und die Leute denken, du wärest ein Sittenstrolch...


    Gruß Motz

    Hab zwar den Deus, aber normal ist das sicher nicht. Bei mir war er in etwa so unruhig, als ich mit Auto GB unterwegs war. Aber du bist auf 88, dürfte nicht der Fehler sein. Auch die Frequenz 14,4 sollte ruhiger sein. Macht er das in den höheren Frequenzen auch? Mein Deus ist bei 17,7 kHz ganz ohne Nebengeräuschen.

    Probier mal beim Starten die Spule Richtung Himmel zu halten, bis er bereit ist. Im Video hältst du sie über dem Boden. Weiß zwar nicht, ob sich das so auswirkt, aber ich und viele andere praktizieren es so.


    Mehr fällt mir im Moment nicht ein dazu.

    Die Faszination was da zu Tage gefördert wird, und die evtl. Geschichten dahinter faszinieren mich sehr.

    Mich auch. Gestern fand ich eine Tube Estragon Senf. Den Leberkäs blieb mir der Acker schuldig...:b_grins:



    Na dann, auf ein gutes miteinander.


    Gruß Motz

    an das mußt du dich gewöhnen , dass man hier kaum einen korrekten post machen kann ohne dass wer was zu meckern hat

    Nein, aber jetzt wirds wirklich schon zach. Wenn ich das erste mal meine Schwiegereltern seh sag ich auch nicht: Grüß euch. I trink an Spritzer und essen tät ich a Schnitzl...

    Hallo.

    Du postest bei Neuvorstellungen. Was willst du uns vorstellen? Den Fisher oder das Blechdrum? Von denen Beiden erzählst du nämlich...


    Gruß Motz

    Steht bei der Produktbeschreibung eines Händlers:


    • Spulengröße: 30,5 cm x 33 cm
    • Gewicht: 560 g
    • Doppel-D-Hochleistungsortungsfeld (Signal Boost Technology)
    • Sehr robuste Spule, Spulenschutz wird kostenfrei mitgeliefert
    • Spule komplett wasserdicht
    • Hochwertiges perfekt abgeschirmtes Spulenkabel (Made in Germany)
    • Hochwertiger Spulenstecker mit Gold- und Silberkontakte
    • Schutzkappe am Spulenstecker verhindert Verschmutzung

    Gruß Motz

    Hab den SE immer noch (nein, geb ich nicht her...:b_grins:). Leider ohne DST (meckert schon gerne herum). Auch wenn ich nicht weiß, ob diese Seiten seriös sind, die den Plus anbieten, Schaut mir der Plus als Nachfolger/Weiterentwicklung vom Classic aus. Dieser hatte, soweit ich mich erinnere nicht den Boost Mode, jedoch dieses störungsunterdrückende DST. Also T2 mit Boost mode, da geht schon was. Nur, was exakt der Unterschied war (außer Boost mode) zwischen SE, V9 und dem Classic kann ich nicht sagen. Der SE hatte noch einen Cache locating mode (oder so ähnlich), welcher auf große Teile noch tiefer ging. Aber ich war immer nur mit dem Boost unterwegs. Und da hab ich nicht nur einmal das Graben auf dem Feld aufgegeben. Hab mir den Deus eigentlich nur zugelegt, weil er besser zu verstauen ist. Ich war nicht unzufrieden damit. Sehr ausgewogen, schwenkt quasi von alleine (die Richtung muss man natürlich schon vorgeben), Aber nach Stunden tut dir kein Arm weh. Auch die 4 Batterien (ich hatte Akkus) halten sehr lange. Lautstärke kann man einstellen. Also ich war begeistert von ihm.


    detectorix hatte mal den Classic im Sortiment, vielleicht weiß er den Unterschied zwischen den "Großen" und dem Classic.


    Gruß Motz

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör