X-Terrra 705: Richtige Einstellungen

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Na, vielleicht probier ichs doch mal mit Kopfhöhrer, glaub aber nicht das ich mich dran gewöhnen werd. Wenns piepst grab ich halt. Die paar Alulaschen werd ich überleben. Hock sonst eh die ganze Zeit nur im Büro rum, da schadet ein bissl graben eh nicht.
    Ich hab mal ganz am Anfang so eine Liste gemacht, allerdings waren das alles nur Luftwerte. Bin mir aber nicht sicher ob die wirklich ident mit den Leitwerten sind, wenns ein paar Zentimeter unter der Erde liegt. Ich schick Sie Dir wenn ich Sie find, Robert.

    Grüße

  • hi vinzenz !

    wennst willst drehn wir mal ne runde , dann kannst den koss ur-30 testen , i trau mi wetten nach spätestens ner halben stunde merkst den gar nimmer.
    und finger weg von den billigsdorfer dingern mit den reglern auf der hörmuschel.
    die höröffnung ist viel zu klein, wennst wie ich 6-7 h im wald umherläufst fallen dir die ohren ab weil der polster auf die knorpel drückt,
    schad um den 20iger den des klump kostet :meinung:

    lg erich :prost:

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • So, Leute wollte heute Sondeln, aber bei dem gefrorenem Boden habe ich es nach kurzer Zeit aufgegeben, wird jetzt wohl nix mit der Liste, ich warte bis es wärmer ist, und der Boden auftaut.

  • Ging mir genauso. Hab aber trotzdem einen schönen silbernen Hadrian aus dem gefrorenen Boden exhumiert, dann aber nach einer halben Stunde aufgegeben. Hatte übrigens Leitwert 22-24, wenn ich mich recht erinnere, hab vor Freude vergessen es aufzuschreiben. Hab leider im Moment keinen tauglichen Fotoapparat zum herzeigen. Danke für das Angebot Sonic. Bei mir ist das meistens eine ziemliche Spontanentscheidung rauszugehen. Meld mich vielleicht mal wenns mal länger absehbar ist.

    Grüße

  • Hallo Leute, so die Erde auf dem Acker ist aufgetaut, und die Sonne scheint, raus zum Sondeln, hab aber einen schlechten Acker ausgesucht. Das untere Teil eines Golfschlägers, obwohl in der Gegend kein Golfplatz weit und breit ist, mit einem LW36, Rostiges Eisen Form Dreieck 5cm an den Schenkeln LW 24 ?? Allukappe LW 18, Rostiger Nagel LW8 und noch einen Haufen Schrott für mich hört sich irgenwie alles gleich an ab und zu so ein Doppelsignall und dan war nichts im Loch oder Aushub auch nicht daneben, ich glaub ich brauche noch richtig Zeit bis ich das Ding kappiert hab?!?!

  • dehre robert !

    kopf hoch kein meister ist vom himmel gefallen , wie gesagt interessant wirds dann mit dem 2-3 satz batterien :D
    die doppelsignale hast meistens wenn das objekt oberflächlich liegt ,ich schieb mit dem schuh (net der:rainer:) die oberste erdschicht beiseite da sind die meistens dann links oder rechts im haufen.
    wenn nicht buddeln kann ein ring auch sein.
    zum leitwert: da spielen viele faktoren mit ist nur bei münzen zuverlässig.

    lg erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Hi Sonic, hab heute mal ein Loch im Garten gegraben, was meine Frau dazu sagte, das ersparr ich mir :-), hab ales mögliche der Reihe nach reingelegt und aufgeschrieben, werde morgen die Liste hier einstellen, heute mag ich nicht mehr.

  • dehre robert !

    spar dir die arbeit......:oops:
    is net bös gemeint aber das sind alles nur annähernde richtwerte glaub mir .
    das kann man nicht verallgemeinern dass ich z.b sag LW 26 ist 100% ein silberdenar.
    wenn dem so wäre gäbs schon eine liste oder glaubst net?
    ausschlaggebend ist auch die lage des objekts und die weiss man leider auch nicht...
    wennst nen unterteil einer schrotpatrone zur hand hast leg ihn mal hin und schau auf den leitwert und dann stellst ihn mal auf und guckst nochmal.
    die sch...s aludinger kriegst vo 16, 18 bis 34 (schön rund) rein was willst da mit der liste?
    silbermünzen kommen auch ab ca16, wennst nen alten silberzehner auf 5cm tiefe hast pfeift der dir mit 46 durchs gehirn.
    was ich noch sagen kann : im wald gehts besser weil da die münzen zu 95% schön flach liegen , am acker drehts der pfug permanent durcheinander da hast alle lagen.

    lg erich:prost:
    ps : mir wärs auch zu doof nen schnellhefter oder ordner mitzuschleppen und den wirst brauchen....:D:D

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • DA muss ich Dir recht geben, hab heute wieder etwas rumgetestet, auch mit den gleichen Sachen wie gestern, und neue, ganz andere Werte als ich gestern hatte, somit schreib ich auch keine Liste da diese , wie Du schon gesagt hasst, für den A...ch wäre. Anscheinend kommt es wirklich nur auf den Ton und auf die Länge an.

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör