Welche Spule für einen Whites MXT ????

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Hallo und guten Abend an alle Whites-Freaks,


    ich hab bei "nuggets.at" gesehen und gelesen, dass es vom MXT jetzt eine anscheinen neue, überarbeitete Version als MXT-Pro gibt. Hat jemand schon was davon gehört oder vielleicht die Maschine schon in seinem Besitz. Wie ist der Whites MXT im allgemeinen? Meine abschliessende Frage wäre, welche Spule ist von der Tiefenleistung und der Kleinteilempfindlichkeit am besten für den MXT geeignet und wie ist es mit der Unempfindlichkeit gegenüber Starkstromleitungen und (hoch-) mineraliesierten Böden bzw. Bodenverhältnissen:


    1.) die Whites DD 20 x 35 cm (8x14") Eclipse Suchspule
    2.) die Whites DD 15 x 24 cm (6x10") Eclipse Suchspule
    oder
    die DETECH 25 x 35 cm (10x14") Suchspule für Whites MXT


    Wäre sehr dankbar für Eure fachliche und sachliche Auskunft.


    Grüsse und Dank,
    Relictus

  • Hallo,
    grab hier wieder was altes aus.


    Hatte ja mit meinem Whites DFX am Acker keine Chance gegen Harry und Spitze....


    Dachte zuerst das es an verstellten Programmen liegt, aber soweit ich das bisher herausgelesen habe, kann man die Basics nur für die Suche verstellen, aber die Änderungen nur bei den 4 eigenen Programmen abspeichern.


    Und dann bin ich auf die Spule gekommen, ob die ev nicht paßt......
    Was soll ich sagen, ist eine Detech Excalerate EQ² 10x14".......
    Fand die aktuell gar nicht für den Whites DFX?
    Was habt Ihr so auf Euren Whites drauf?


    Danke,
    Unterwasser

    the summ of human intellegence keeps constant,
    but the summ of people keeps growing.....

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör