Nokta Makro Simplex+ oder Fisher F44

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Hallo!


    Wie im Titel bereits erwähnt möchte ich auf einen der beiden Detektoren switchen da mein Garrett ACE 400i Schrott ist bzw. eine Fehlfunktion hat.


    Ich sehe mich selbst als Einsteiger und gehe gelegentlich sondeln. Ich interessiere mich eher für den Militaria Bereich und bin meistens im Wald unterwegs. Würde gerne wissen welchen Detektor ihr nehmen würdet und wieso.


    Mein Budget ist mit dem Preis vom Fisher bereits ausgeschöpft (450€).


    Bin dankbar für eure Empfehlungen (gerne auch andere Detektoren in dem Preis-Segment).


    LG

    Einmal editiert, zuletzt von ano_nym ()

  • Ich würde in der Preisklasse den Simplex+ nehmen.


    Neuere Technik, Funkkopfhörer dabei, besseres Gestänge, kein US Produkt.

    Einmal editiert, zuletzt von Nudnik ()

  • Was macht den der Garrett für Macken?

    pinpoint funktion scheint defekt zu sein. Hat teilweise überall ein signal trotz geringer sensitivität, frequenz-änderun oder neustart.


    Vielleicht hätte ein Bodenabgleich etwas gebracht, bin ich im Nachhinein draufgekommen (weiß nicht ob das möglich ist beim 400i).


    Hat sich aber schon erledigt, da ich ihn zurückgegeben habe. Werde mir wahrscheinlich den Nokta holen.

    Muss zugeben, dass mich der laute Ton am Garrett auch ziemlich gestört hat.

  • Deshalb sollte man sich mit dem Gerät auseinandersetzen.

    Ich kenne jemanden der hat gesagt, daß das Gerät defekt ist, weil er in der Wohnung voll aufgedreht herum gehüpft ist,ubd lauter Störungen von sich gab der Detektor.

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör