Optimierung Detektorpark!

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Hallo Zusammen,


    folgende Fragen an alle Userspezialisten hier im Forum stellen sich für mich:

    Ausgangssituation: Derzeit bin ich mit einem XP Deus samt 28er Normal- und 22er HF Spule ausgestattet (Tiefensuchspule gibt's ja für das Gerät nicht). Der Deus erfüllt seine Zwecke wirklich perfekt aber.... bei der Tiefe diverse Fundstellen habe ich aber mittlerweile Probleme.

    Kriterium: Ich brauche ein Gerät, welches mir ca. 5 cm mehr Tiefe bei annähernd gleicher Empfindlichkeit bietet!


    Frage: Die Minelab Gerät wie zB der CTX 3030 oder der Equinox 800 haben DD Spulen mit Durchmessern von 42 und 38 cm. Komme ich mit diesen beiden Geräten samt der genannten Spulen tatsächlich tiefer als der Deus?

    Ich möchte meine Auswahl aber "fast" ausschließlich von meinem Kriterium der etwas besseren Tiefenleistung samt etwa gleicher Empfindlichkeit abhängig machen.


    Freue mich schon auf eure geschätzte Erfahrung.


    LG

    wsdf

  • Ich hab den Deus ca 9 jahre bei den bleib ich ,als zweitdetektor hatte ich mir den Equinox 600 zugelegt der 600 hat die gleiche tiefe wie der 800 er und eins weiss ich der Equinox geht definitiv tiefer wie der Deus,hab in aber wieder verkauft weil mir die elendigen Töne von Minelab aufs gemüht schlagen,hab mir jetzt noch den Simplex gegönnt ist auch ein gutes Gerät Gruss floh

  • Okay,ich verstehe was du meinst.

    Aber es gibt da aber,etwas zu beachten.

    Es kommt auch darauf an,mit welcher Frequenz du unterwegs bist.

    Eine Größere Spule,kann zwar tiefer gehen,aber die Kleintteilempfindlichkeit kann auch abnehmen.

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

  • Ich hab den Deus ca 9 jahre bei den bleib ich ,als zweitdetektor hatte ich mir den Equinox 600 zugelegt der 600 hat die gleiche tiefe wie der 800 er und eins weiss ich der Equinox geht definitiv tiefer wie der Deus,hab in aber wieder verkauft weil mir die elendigen Töne von Minelab aufs gemüht schlagen,hab mir jetzt noch den Simplex gegönnt ist auch ein gutes Gerät Gruss floh

    Thanks, das ist schon mal eine verwertbare Info. Welche Spule hättest du?

  • Beim Deus,kommt es ja auch,auf die Einstellungen an.

    Na das ist mal eine Ansage! Das ist mir aber neu, dass man den Deus optimieren kann 😉😂🤣

    Ich kann dir sagen, dass ich ein perfektes Übungsplatzerl in mitleiweilen zwei Jahren mit dem Deus zuerst mit der 28er Spule und dann mit der HF Spule unter Berücksichtigung von Bodenfeuchte etc. etc. total ausgelutscht habe.

    Jetzt stehe ich vor der Wahl, die Fläche um 5 bis 10 cm abzugraben oder mit einem anderen Detektor diesen Bereich zu erschließen. Ich bin da aber eher der Fliegenfischer der mit Genuss und Können die Sache angeht und nicht der mit dem Dynamit😎

    Also vielleicht gibt es ja jemanden der ebenfalls mal in dieser Situation war und seine Erfahrung mit mir teilen möchte!

  • Na ja, aber dass der Deus so oder so kein Tiefenwunder ist, ist denke ich mittlerweile kein Geheimnis mehr.

    Na dann, bitte weihe mich in das scheinbar offene Geheimnis ein. Was ich brauche, habe ich bereits geschrieben! Danke.

  • Okay ,jetzt verstehe ich noch mehr.

    Und für was,soll das gut sein ?

    Am besten du gräbst 15 Cm ab,dann kommst du auch Tiefer.

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

  • Okay ,jetzt verstehe ich noch mehr.

    Und für was,soll das gut sein ?

    Am besten du gräbst 15 Cm ab,dann kommst du auch Tiefer.

    Sehe ich auch so,


    wenn ich einen fixen Platz hätte wo immer wieder was kommt, bzw. gekommen ist, würde ich das auch machen,


    bin selbst seid 10 Jahren mit dem XP Deus unterwegs, habe "fast" alle Spulen und lerne trotzdem noch immer,


    sogar die Software bzw. ein Update ist da ein Faktor,


    ich habe immer geupdatet und dachte eigentlich, dass ich sicher bin,


    dadurch ich mir nun einen gebrauchten Deus gekauft habe, da der alte (Fernbedienung" Elektronisch Defekt ist, nun auf 4.1 V. läuft, habe ich auf abgelutschen Flächen auch wieder was gefunden, wo ich vorher mit 5.2 mit 28, 22 und HF 22 war, nun gut HF elliptisch noch nicht,


    aber wie geschrieben, dort werde ich vielleicht auch mal graben...eine gewisse Fläche halt


    lg A.G.

    „Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.“ Andreas Möller;

  • Danke für das Feedback!

    Die Software und die regelmäßigen Updates dazu sind immer spannend und führen zwangsläufig zu weiteren Funden, das war und ist bei mir auch immer so.

    Was das Graben anbelangt da muß ich sagen, dass ich das gerne den Spezialisten überlasse.


    Ich möchte einfach nur wissen, ob ich mit einem Detektor zur Münzsuche noch tiefer komme als mit dem Deus. That's it!


    Schönen Tag

    wsdf

  • Hat vielleicht Jemand Erfahrung mit der XP X35 28 x 34 cm Spule und da vor allem einen Vergleich zur normalen 28er Normalspule?

  • Das Beste wäre,das du dich mehr mit dem Thema beschäftigst.

    Damit du verstehst,was wir meinen.

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

  • Eine Frage zu einem Thema kann man mit einer Antwort aber natürlich auch mit einer Gegenfrage und Kritik zur mangelnden Selbstrecherche beantworten.


    Sondengeher

    Ab welchem Wissensstand darf ich dann eine Frage hier in diesem Forum stellen. Wenn ich mich ausreichend mit dem Thema beschäftigt habe, werde ich auch keine Fragen mehr haben. So what!!?

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör