CNA - Corpus Nummorum Austriacorum

  • Im Corpus Nummorum Austriacorum sollen alle österreichischen Münzprägungen aufgearbeitet werden.
    http://research.khm.at/forschungspro...triacorum-cna/

    Es gibt zwei Bände:


    Band Nr. 1 verfasst von Bernhard Koch behandelt das Mittelalter aus 1994; 424 Seiten, 107 Tafeln.


    Band Nr. 5 verfasst von Helmuth Jungwirth behandelt die Prägungen von Lepold I. bis Karl VI. aus 1975
    Diesen Band gibt es gerade stark vergünstigt im KHM-Shop:
    https://shop.khm.at/shop/detai…377b1cc78ef102135fd7f7739


    Die Band-Nrn. 2, 3 und 4 sind nie erschienen.

Teilen