Beiträge von EVOCATVS

Es sind nur noch ein paar Wochen bis zum großen Sommertreffen von Ferrum Noricum 2019!

Anbei der Link zum Beitrag und Programm des Sommertreffens:

LINK Sommertreffen Ferrum Noricum 2019


Liebe Grüße detectorix - Mario

    Naja, bei der neuesten Version würde ich auf die Fernbedienung pfeifen. Man kann alle wichtigen Funktionen am Kopfhörer einstellen. Außer man will eine Wissenschaft daraus machen. Oder du musst nicht darüber nachdenken wenn du 600 Kröten mehr ausgibst, dann gehört es natürlich auf den Markt8o

    Ich sehe das so: Wenns nichts bis wenig zu finden gibt wird es auch ein Detektor der sehr teuer ist nicht ändern können. Außer dass ich mit meinem Monatslohn in der Hand spazieren gehe. Wenns hingegen viel zu finden gibt an den Stellen die man bevorzugt, - eventuell ein paar für sich außergewöhnliche Funde- und man mit einem Detektor der mittleren Preisklasse unterwegs ist hat man gar nicht das Bedürfnis nach einem High End Produkt bzw der Bürgermeistervariante da der gewünschte Erfolg mit - ich sag mal- dem gebrauchten 1266er auch erreicht wurde.


    Wenn man sich natürlich finanziell keine Gedanken machen müsste, würde glaube ich jeder mit einem High End Gerät herumlaufen und man müsste sich solche Fragen gar nicht erst stellen. Außer vielleicht wann man Zeit hat das Gerät auszuführen.


    Der Grundsatz "Viel hilft viel" ist daher nicht immer anzuwenden.


    Aber das ist nur meine Ansicht zu der Sache, und jeder sollte seine eigene Meinung dazu haben bzw bilden.


    Lg

    Also ich hatte am Anfang einen Garrett ACE 250,danach kam ein XP Goldmaxx Power. Dann hab ich mir in den Kopf gesetzt es MUSS ein Deus her. Also XP Deus ohne WS4 Kopfhörer gekauft. Dann kam ein Jahr in dem ich wenig zum Suchen kam, Fragen bzgl Kosten/Nutzen stellten sich. Also Deus vorm Winter wieder verkauft und mal gewartet. Jetzt bin ich so weit dass ich mir den Deus lite in der aktuellen Software 5.1 kaufen werde, da mit dieser Version es möglich ist die selben Einstellungen wie mit Fernbedienung vorzunehmen. Kostenpunkt mit 28er Spule 715 Kröten.


    Wobei ich denke dass es grundsätzlich 2 Arten von Detektoren gibt. Die Billigvariante mit eben Garrett ACE 250 zum "probieren" (wirklich finden tut man damit tatsächlich nichts) und Geräte ab-ich sag mal 600€ aufwärts- die dann alle in einer Liga sind.


    Zentimeterreiten bringt meiner Meinung nach auch Null. Es spielt sich doch alles im Rahmen +- 20cm ab. So ehrlich muss an sein. Die Zeit die sich manche für sogenannte Lufttests oder dgl nehmen, sollen sie besser ins Suchen investieren, denn dann hat man selbe besser genutzt.


    Lg

    Ja, es ist super wenn man gute Argumente hat. Ich danke dir auch für deine Antwort, aber ich kann für mich die größere Leitwertanzeige der FB nicht als gutes Argument werten. Ja, du hast Recht: Jeder wird diese Ansicht wie sie auch Jodsalz schrieb nicht teilen, ich bin jedoch sehr zufrieden damit. Es ist auch gut so dass es nun einige Varianten des Deus gibt, da sollte für jeden was dabei sein.

    Was hier wieder so geschrieben wird.... :rolleyes:


    Ich habe den DEUS in der Vollversion, nutze ihn bereits seit Jahren. Mit FB ist die Bedienung an sich natürlich komfortabler, auch wegen der Hintergrundbeleuchtung des Displays. Aber das war es auch schon.

    Seit dem XP den Funktionsumfang der Kopfhörer erweitert hat, würde ich persönlich keine Vollversion mehr kaufen. Die Kohle für die FB lieber sparen., es sei denn du willst beim Suchen den ganzen Acker beschallen (Lautsprecher in FB) oder hast schlechte Augen (Display in FB sehr viel besser ablesbar) oder willst sehr tief in die Programme eingreifen (was aber Unsinn ist, meiner Meinung nach ist der DEUS durchaus mit den Standardprogrammen und minimalen Änderungen voll nutzbar).

    >Viel Spaß!

    Danke. Ehrlich gesagt wollte ich genau das von jemanden hören, und du hast es glaub ich auf den Punkt gebracht. Ich hab schon mal einen Deus mit RC gehabt, (aber eben ohne ws4) und wenn ich nun beim lite auf dem Kopfhörer die selben Einstellungen vornehmen kann die ich damals auf der FB gemacht hab, reicht mir das vollkommen.

    Sorry aber eine Light Version ist so wie wenn ich mir auf einen Skoda ein Porsche Emblem rauf geben. Möchte und kann aber nicht!

    Ist meine Meinung dazu!

    L.G

    Aber der Skoda fährt auch, und laut XP hat man doch bei der aktuellen Version alle Einstellungen drauf?!

    Bzw was sollte noch der Unterschied sein? Es sind sogar mehr Frequenzen vorhanden, oder? Hm.

    Hallo zusammen!


    Welchen Vorteil habe ich noch mit der "Vollversion" gegenüber dem System XP Deus x35 light 5.1 ws4? Mit der Neuerung kann man am Kopfhörer doch alles Einstellen was nötig ist, oder? Beziehungsweise was fehlt der aktuellen Light Version im Vergleich zum RC? Hat jemand Erfahrung mit dem aktuellen "Light" Modell?

    Komisch finde ich auch dass man im Netz nichts (zumindest auf Deutsch) zu diesem Thema findet. Hat etwa XP den Kopfhörern der Version 5.1 x35 zu viele Funktionen gegeben?


    Danke für eure Antworten!



    Lg