Mit der Zeit Spule schwach?

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Hallo, besitze einen Garett AT PRO, seit ca. 2 Jahren, hab nun etwa ein halbes Jahr nichtmehr gesondelt, und dachte mir vor kurzem es wird wiedermal zeit... Als ich alle Batterien gewechselt habe und rausging testete ich die Spule mit ein par Münzen, und stellte fest das er alles über 30cm nicht mehr erkannte..

    Ich bin nun nicht sicher ob das immer schon so war bei Münzen. Kann mich erinnern im Wald schon mal Teile ausgebuddelt zu haben die 1m unter der Erde waren...

    Denkt ihr dass die Spule mit der Zeit kaputt wird? Teilweise kommt mir auch vor das er oft Fehlgeräusche macht, die dann nach graben im loch z.b. einfach weg sind. :?::/

    vielen Dank

    euer Julius

  • 30cm ist für Münzen eh viel. 1m kommt man da eher bei sehr großen Teilen runter, könnt mich nicht erinnern Im Wald was so tief ausgegraben zu haben. Ich denk da ist alles ok!


    LG Eurotek Pro

  • sers, bin der selben Meinung.


    Und wenn du ein loch gegraben hast und das Signal verschwindet, dann liegt das Objekt immernoch im Loch.

    Die Luft leitet schlechter als die Erde.


    D.h dann Old School weiter graben, falls man auch mit dem Pinpointer kein Signal erhält.

    ...Das solange bis der Pp wieder reagiert.


    Zur Spule kann ich nur von einem Vorfall berichten, den ein Freund gemacht hat ( auch AT Pro)


    Mit der Zeit lies die Suchleistung in sein Augen was Silbermünzen betrifft nach.


    Das kann ich aber nicht ganz vertreten, da die Bodenbeschaffenheit eine große Rolle spielt, viel Keramik bspw. raubt dir Tiefe wenn du kein Bodenabgleich machst.

    Ect....



    Beste Grüße


    Adlerauge

    Einmal editiert, zuletzt von Adlerauge ()

  • Bin auch schon ein paar jahre mit dem AT Pro unterwegs und mir wäre da nichts aufgefallen wegen der suchleistung ich würde dir vorschlagen öfters einen bodenabgleich zu machen auch wenn du den Acker od. Wald nicht wechselst

    PS. Vergiss den lufttest

    LG comagenis

  • Ich kenne den AT-PRO und den At-Max sehr gut.

    Deshalb beschäftige dich bitte mit deinem Detektor.

    Das eine Spule mal defekt ist,kann mal passieren .

    Erst beim At-Max war eine Charge defekt.

    Kann schon sein,das die Spule irgendwie spinnt.

    Aber oft sind es auch Anwendungsfehler,die Fehler verursachen.

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör