Guten Morgen aus Bruck an der Leitha

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Guten Morgen zusammen!


    Bin der Chris, mittlerweile 39 Jahre jung und komm aus dem Bezirk Bruck an der Leitha.

    Hab mich vor Kurzem mal mit nem Bekannten über das Thema ausgetauscht und da hat

    er mich wohl etwas angefixt. Also schnell google gequält und unter Anderem auf dieses

    Forum gestoßen.

    Detektor hab ich noch keinen - liebäugle aber für'n Anfang wohl mit dem Teknetics Eurotek

    Pro (LTE) - vielleicht findet sich in den momentan abgesperrten Unterforen noch der eine

    oder andere Hinweise :)

    Interesse aktuell keines so wirklick, was gefunden werden wird, wird ausgegraben und gut is.


    Cheers,

    Chris

  • Schöne Grüsse aus Wels

    Am besten du Informierst dich genauer,um was es genau geht

    Bei Fragen können wir dir helfen

    Egal wie und womit du suchst,finde einfach das was du suchst

  • G'sunde Einstellung.

    In den passenden Detektor Themen kannst Dich dann weiter verwirren lassen, weil ja jeder Kramer seine Ware lobt bzw. fast jeder Sndengänger SEIN Gerät ;-)


    Persönlich bissl XP fixiert kenn ich die Eurotek nicht, aber wenn Du schon damit liebäugelst mach Dich schlau drüber und probier ihn einfach aus.


    Gruß

    S.

  • Soda, nach Stöbern im Forum, google und youtube gibt's für mein Budget - max 300 Euro -

    eh nur zwei wirkliche Kandidaten - den Eurotek oder Fisher F22, oder hab ich was übersehn?

    Beide aus der gleichen Schmiede, beide mit guten Bewertungen auch hier im Forum, der

    eine nicht wetterfest, der andere schon. Mit beiden können durchaus schöne Sachen

    gefunden werden (werd mich für den Anfang wohl auf Spielplätze etc und Felder konzentrieren).


    Jemand noch andere Vorschläge? (Nein, 400 Euro geb ich nicht aus erstmal :) )


    Pinpointer - MUST HAVE sind die Teile nicht oder? Sie mögen zwar eventuell Arbeit ersparen,

    aber mit dem Detektor werden die Teile ja wohl auch auszugraben sein (Drinnen im Loch oder

    schon draussen im Haufen - Haufen aufteilen, wieder schwenken)

  • Also wenn du etwas brauchst, dann einen Pinpointer ;)


    Lg und natürlich auch willkommen hier

  • Herzliches Willkommen auch von uns.....also ich habe mit meinem F22 schon sehr schöne Funde gemacht -stimmt’s Leute 😁- und das Gerät ist auch sehr einfach zu bedienen. Den hat jetzt meine Göttergattin geerbt und ich laufe neuerdings mit dem großen Bruder F44 herum,- ist eine Steigerung was Tiefe und Filtergenauigkeit betrifft. Wenn du Infos zum Eurotec pro wünschst kann dir sicher mein Kumpel Eurotek Pro weiterhelfen.

    Gut Fund und Grüße aus Bad Vöslau, Mario&Buddlgiddi

  • Schwer zu sagen, was ich zum Detektor fragen kann/soll/will, was noch nicht im Forum und Netz durchgekaut ist :)

    Sowohl der Eurotek als auch der F22 werden als solide Einsteiger-/bzw. (manchmal auch) Fortgeschrittenengeräte beschrieben, die sich wohl nicht wirklich (für einen Laien) unterscheiden - O-Ton 'Mit denen machst nix falsch'. Und wenn man sich die Funde hier so ansieht, ist die Wahl wohl nicht all zu schlecht für den Anfang.

    Ein Forumsmitglied ist so freundlich und borgt mir seinen F22 mal zum testen, eventuell kommen dann ja Fragen auf :)


    Cheers,

    Chris

  • Sind beides super detekoren. Hab den Eurotek 3 Jahre verwendet und sehr gut gefunden. Seit einem Jahr hab ich jetzt den Equinox und die Unterschiede sind Fundtechnisch nicht allzu groß.


    LG Eurotek Pro