XP Deus x35 5.1 light ws4

Es sind nur noch ein paar Wochen bis zum großen Sommertreffen von Ferrum Noricum 2019!

Anbei der Link zum Beitrag und Programm des Sommertreffens:

LINK Sommertreffen Ferrum Noricum 2019


Liebe Grüße detectorix - Mario
  • Hallo zusammen!


    Welchen Vorteil habe ich noch mit der "Vollversion" gegenüber dem System XP Deus x35 light 5.1 ws4? Mit der Neuerung kann man am Kopfhörer doch alles Einstellen was nötig ist, oder? Beziehungsweise was fehlt der aktuellen Light Version im Vergleich zum RC? Hat jemand Erfahrung mit dem aktuellen "Light" Modell?

    Komisch finde ich auch dass man im Netz nichts (zumindest auf Deutsch) zu diesem Thema findet. Hat etwa XP den Kopfhörern der Version 5.1 x35 zu viele Funktionen gegeben?


    Danke für eure Antworten!



    Lg

    EVOCATVS




    Einmal editiert, zuletzt von EVOCATVS ()

  • EVOCATVS

    Hat den Titel des Themas von „XP Deus x35 light ws4“ zu „XP Deus x35 5.1 light ws4“ geändert.
  • Sorry aber eine Light Version ist so wie wenn ich mir auf einen Skoda ein Porsche Emblem rauf geben. Möchte und kann aber nicht!

    Ist meine Meinung dazu!

    L.G

    Aber der Skoda fährt auch, und laut XP hat man doch bei der aktuellen Version alle Einstellungen drauf?!

    Bzw was sollte noch der Unterschied sein? Es sind sogar mehr Frequenzen vorhanden, oder? Hm.

    EVOCATVS




    Einmal editiert, zuletzt von EVOCATVS ()

  • Was hier wieder so geschrieben wird.... :rolleyes:


    Ich habe den DEUS in der Vollversion, nutze ihn bereits seit Jahren. Mit FB ist die Bedienung an sich natürlich komfortabler, auch wegen der Hintergrundbeleuchtung des Displays. Aber das war es auch schon.

    Seit dem XP den Funktionsumfang der Kopfhörer erweitert hat, würde ich persönlich keine Vollversion mehr kaufen. Die Kohle für die FB lieber sparen., es sei denn du willst beim Suchen den ganzen Acker beschallen (Lautsprecher in FB) oder hast schlechte Augen (Display in FB sehr viel besser ablesbar) oder willst sehr tief in die Programme eingreifen (was aber Unsinn ist, meiner Meinung nach ist der DEUS durchaus mit den Standardprogrammen und minimalen Änderungen voll nutzbar).

    >Viel Spaß!

  • Was hier wieder so geschrieben wird.... :rolleyes:


    Ich habe den DEUS in der Vollversion, nutze ihn bereits seit Jahren. Mit FB ist die Bedienung an sich natürlich komfortabler, auch wegen der Hintergrundbeleuchtung des Displays. Aber das war es auch schon.

    Seit dem XP den Funktionsumfang der Kopfhörer erweitert hat, würde ich persönlich keine Vollversion mehr kaufen. Die Kohle für die FB lieber sparen., es sei denn du willst beim Suchen den ganzen Acker beschallen (Lautsprecher in FB) oder hast schlechte Augen (Display in FB sehr viel besser ablesbar) oder willst sehr tief in die Programme eingreifen (was aber Unsinn ist, meiner Meinung nach ist der DEUS durchaus mit den Standardprogrammen und minimalen Änderungen voll nutzbar).

    >Viel Spaß!

    Danke. Ehrlich gesagt wollte ich genau das von jemanden hören, und du hast es glaub ich auf den Punkt gebracht. Ich hab schon mal einen Deus mit RC gehabt, (aber eben ohne ws4) und wenn ich nun beim lite auf dem Kopfhörer die selben Einstellungen vornehmen kann die ich damals auf der FB gemacht hab, reicht mir das vollkommen.

    EVOCATVS




  • Sorry @ Jodsalz aber wenn du nicht weist was du alles mit der Fernsteuerung einstellen kannst im Bereich der Programme dann tut es mir leid.

    Dann weist leider nicht was dass alles bring! Da hast du dich zu wenig damit befasst.

    Unsinn ist das lange nicht.

    Komm ich zu dir und Suche bei deinen Fundplätzen nach:thumbsup:

    Jeder wie er glaubt.

    Wer suchet der findet!

  • Ne, ich weiß es nicht echt nicht, was das bringt. Wenn du es geil findest, u.a. Änderungen vorzunehmen bei Einstellungen wo selbst XP schreibt "bringt keine Mehrleistung, erhöht aber den Stromverbauch" (Sendeleistung) dann viel Spaß. Dann braucht man die FB.

    Ich finde genug mit der Kiste, ganz ohne alles was geht zu verzwirbeln.

    Aber manch einem gefallen ja die Tonhöhen nicht und so wichtige Dinge...

    Es wird immer so getan als wäre der DEUS kein fertiges Gerät und jeder meint er wäre ein von Gott inspirierter Programmierer ohne den das Teil nicht funktionieren würde.

    Was braucht man wirklich: Eine Frequenz wählen mit der er überhaupt betrieben werden kann ( je nach Boden und Umgebung), dann Bodenwert anpassen , dann Sensitivität hoch bis der persönliche Wunschlevel an Laufruhe gegeben ist. Dann suchen. Alles andere ist der Streusel auf der Sahne, und den braucht nicht jeder.

  • Auch bringt die FB keine Vorteile/Veränderung bei der Signalverarbeitung oder so. Auch kostet sie eine Menge Geld! Also wenn ich die 600€ wiederhaben könnte, ich würde sie nehmen.

  • Ne @ Jodsalz ich bin bei Gott kein Programmierer aber wenn ich mir was kaufe probiere ich halt alles aus und befasse mich damit. Das ich dann alles ausführlich teste ist dann auch klar.

    Auch hat keiner gesagt das der Deus kein fertiges Gerät ist! Im Gegenteil!

    Man kann halt wenn man sich damit einigermaßen befasst ein wenig noch was raus holen.


    Warum verkaufst du die Fernsteuerung dann nicht wann du sie eh nicht willst oder brauchst???

    Hier im Forum sucht einer eine!!!!


    Ich hab dazu eine andere Meinung und Einstellung aber das ist auch gut so.

    Jeder wie er meint und will.


    EVOCATVS

    Du wolltest Meinungen hören.

    Jeder wird deine Selbstbestätigung halt nicht teilen.


    L.G.

    Wer suchet der findet!

  • Ja, es ist super wenn man gute Argumente hat. Ich danke dir auch für deine Antwort, aber ich kann für mich die größere Leitwertanzeige der FB nicht als gutes Argument werten. Ja, du hast Recht: Jeder wird diese Ansicht wie sie auch Jodsalz schrieb nicht teilen, ich bin jedoch sehr zufrieden damit. Es ist auch gut so dass es nun einige Varianten des Deus gibt, da sollte für jeden was dabei sein.

    EVOCATVS




  • Die Leitwertanzeige benutzt man beim DEUS eh nicht. Die ist Mist (vor allem wenn man auf Eisen sucht), und mangeht am besten auf Gehör. Die verscheidenen Tonhöhen geben ja einen Hinweis auf den Leitwert, und dann hört man raus obs Müll ist oder as Gutes.


    Die FB zu verkaufen ist für mich nicht so ein Ding, da ich sie öfters benutze um aus dem DEUS zwei Geräte zu machen ;) Außerdem hab ich mich als Nachtsondler an den Luxus der Beleuchtung und großen Anzeige gewöhnt wenn ich mal nachjustieren möchte. 99% der Zeit verbringt sie aber tatsächlich in der Jackentasche.

  • Servus

    Man kann mit den Neuen Kopfhöhrern schon einiges einstellen und auch die geänderten Programme abspeichern. Disc, Reaktionsgeschwindigkeit, Sens, Tx Power, Bodenabgleich Prog. 10 Ground ermitteln, Frequenz und Freqenzweiche, Töne und Eisenlautstärke, Volumen und Tonverstärkung, Spulen und Pinpointer anlernen. So wenig ist das auch nicht! Für das dass man den Detektor zu 95 % ausreizt ist das genug! Das einzige was mir fehlt ist dass man die Sens des Pinpointers noch ändern und auf Max Stellen kann. Eine Displaybeleuchtung wäre wenn es Dämmrig wird auch nicht schlecht. Man muss halt abwägen ob einen die 600 Kröten Aufpreis das Wert ist. Zur Objelterkennung brauche ich keine Leitwerte nehme Multi Ton sind aussagekräftig genug.

  • Das einzige was mir fehlt ist dass man die Sens des Pinpointers noch ändern und auf Max Stellen kann.

    Wenn ich mich recht entsinne habe ich da mit der FB ebenfalls KEINEN Vorteil, weil der DEUS sich diese Einstellung nicht merkt und es jedes mal wieder auf normaler Leistung steht. Man möge mich korrigieren wenn das geändert wurde...

  • Ich habe auch einen XP Deus und für mich persönlich passt hier das Preis /Leistungsverhältnis nicht. Habe mich auch sehr lange mit dem Deus beschäftigt und nicht wirklich grobe Unterschiede bemerkt.

    Natürlich werden mich jetzt wieder alle eingefleischten XP Deus Fans als Idioten ansehen. Aber das ist meine Meinung !!