Servus bin der neue aus Oberbayern

  • Servus,
    möchte mich auch vorstellen, danke Suny für deine Empfehlung und Einladung.
    Ich komme vom Chiemsee und begann das suchen in den frühen 90er mit einem Garret Grandmaster Hunter 2 , was ich schnell gegen einen Whites XLT Spectrum eintauschte, ab da kamen auch die Funde.
    Arbeitete auch ab 1995 bis ca. 2001 mit dem bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (LFD) München zusammen, bis ein netter Herr aus Württemberger nach Bayern kam und uns das leben schwer machte.
    Arbeitete auch ca. 2 Jahre mit dem sächsischen Landesamt zusammen.
    2009 kaufte ich mir einen Tesoro Tejon da alle sagten das sei das beste Gerät , was ich auch teils heute noch empfinde, in manch Disziplinen. (wie heute alle sagen XP Deus ist das beste).
    Im herbst 2018 besorgte ich mir einen Minelab EQUINOX 800 (bisher drei mal benutzt) soll mein Wald und Wiesen Gerät werden.
    Auch warte ich auf meinen neuen XP ORX und MI-6 da bin ich gespannt er soll meinen Tesoro Tejon mit 15 cm Spule ablösen.

    Mein Suchgebiet ist hauptsächlich Süddeutschland, auch zur Grenznähe Österreich.
    Derzeit wohne ich nähe Chemnitz, hier habe ich keine Motivation zu suchen, ab 2019 werde ich wieder in meine Heimat an den Chiemsee ziehen und aktiv Suchen.
    Ab Mitte 90er Jahre habe ich mich auf Steile bis sehr Steile Hänge (bewaldet) unter Siedlungsböden spezialisiert, deshalb auch die hohe Erwartung an den ORX.
    Meine Funde behalte ich grundsätzlich oder gebe es an Museen weiter.
    Mit einem Freund zusammen organisierten wir Damals das monatliche Sondler-Treffen im Spinnradl in Rosenheim , vielleicht kennt es noch jemand, das war eine schöne Zeit.

    Freue mich auf interessante und Lehrreiche Diskussionen.
    Stefan J.

    Nicht die Sonde ist entscheidend sondern die Nase und Platz.
    Wünsche allen gut Fund

    Einmal editiert, zuletzt von Bedaius ()

  • Sehr gute Vorstellung. Chiemsee besuche ich des öfteren aus verschieden Gründen. Ist halt ein interessantes Gebiet für mich. Nur das Treffen dort lasse ich bewußt aus. Mit Recht wie man jetzt sieht. Nun prangen die Bilder der Sondler im dortigen Regierungsgebäude. Auch wenn es nur der Bestandteil einer Ausstellung ist so finde ich das ganze nicht förderlich.

    Ich wünsche dir viel Spaß bei uns.

    Da du über den Suny kommst muss ich ja nicht nach dem Rechten sehen.

    Alles gute weiterhin.

    Je intensiver man lebt, desto deutlicher sieht man, dass die einfachen Dinge die wahrhaft Größten sind
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

    Einmal editiert, zuletzt von DerSucher ()

  • Herzlich willkommen, und es freut mich sehr das du zu uns gefunden hast. Zeig mal ein paar von deinen Sensationellen Anfertigung für die diversen Museen. Da wird sicher einigen die Spucke weg bleiben. :saint::thumbup:


    glg Suny

  • Sehr gute Vorstellung. Chiemsee besuche ich des öfteren aus verschieden Gründen. Ist halt ein interessantes Gebiet für mich. Nur das Treffen dort lasse ich bewußt aus. Mit Recht wie man jetzt sieht. Nun prägen die Bilder der Sondler im dortigen Regierungsgebäude. Auch wenn es nur der Bestandteil einer Ausstellung ist so finde ich das ganze nicht förderlich.

    Ich wünsche dir viel Spaß bei uns.

    Da du über den Suny kommst muss ich ja nicht nach dem Rechten sehen.

    Alles gute weiterhin.

    Vielen Dank DerSucher, das freut mich sehr.
    Die Lage in Bayern hat sich wieder ein wenig entspannt, da sie gemeckert haben , das trotzdem weiter gesucht wird und auch Gegenwind von Archäologen gekommen ist.
    Habe auch wieder mit dem LFD Kontakt, wenn auch nur mit meiner alten Kontaktperson.
    Muss gestehen mit der neuen Sondler-Generation habe ich nicht so viel Kontakt , deshalb kann ich mir zu diesem Bild im Regierungsgebäude kein Bild machen, hab es gesehen weiß auch nicht so recht was ich davon halten soll.
    LG Stefan

    Nicht die Sonde ist entscheidend sondern die Nase und Platz.
    Wünsche allen gut Fund

  • Herzlich willkommen, und es freut mich sehr das du zu uns gefunden hast. Zeig mal ein paar von deinen Sensationellen Anfertigung für die diversen Museen. Da wird sicher einigen die Spucke weg bleiben. :saint::thumbup:


    glg Suny


    Herzlich willkommen, und es freut mich sehr das du zu uns gefunden hast. Zeig mal ein paar von deinen Sensationellen Anfertigung für die diversen Museen. Da wird sicher einigen die Spucke weg bleiben. :saint::thumbup:


    glg Suny

    Servus lieber Suny,
    wir kennen uns ja schon etwas länger.
    Gerne zeige ich paar Repliken von mir, daran habe ich geharnischt gedacht

    Griasdi und herzlich Willkommen aus Wien!

    Danke , und schöne Grüße nach Wien

    Nicht die Sonde ist entscheidend sondern die Nase und Platz.
    Wünsche allen gut Fund

  • wow... das ist von dir, ich hab das schon mal Live gesehen, und Asparn an der Zaya ist gleich bei mir ums Eck. Wie klein die Welt doch ist. :grins:

    ich weiß deshalb extra für Dich war früher öfters in Asparn sehr cooler Museumsdirektor , glaube jetzt macht er was anderes.
    Danke Dir :-)

    Nicht die Sonde ist entscheidend sondern die Nase und Platz.
    Wünsche allen gut Fund

  • Hallo


    Ein herzliches Willkommen aus dem Nordburgenland!

    Bei deinen Repliken verschlägst mir die Sprache....ganz grosses Kino , ich ziehe meinen Hut!


    LG Erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Ich bedanke mich auch für die herzliche Aufnahme hier fühle ich mich gleich wie zuhause, meine zweite Heimat ist eh Österreich, als Bayer geht es eh nicht anders.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße Stefan

    Nicht die Sonde ist entscheidend sondern die Nase und Platz.
    Wünsche allen gut Fund

  • Ich bedanke mich auch für die herzliche Aufnahme hier fühle ich mich gleich wie zuhause, meine zweite Heimat ist eh Österreich, als Bayer geht es eh nicht anders.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße Stefan

    Ja die Geschichte sagt eh alles und nochmals servas bist echt a Bereicherung fuers forum

    LG comagenis