Neuer Detektor

Die neue Minelab Equinox Serie der Minelab Equinox 600 und Minelab Equinox 800 bei metalldetektor-austria.at!
Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix    Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix
Ab sofort die NEUEN XP DEUS X35 Suchspulen bei metalldetektor-austria.at | detectorix
  • Hallo zusammen,

    Ich bitte um eure Mithilfe:


    Ich möchte mich Sonden technisch weiter entwickeln und bin am überlegen, mir einen besseren Detektor zuzulegen. Derzeit gehe ich mit den GARRETT Euro ace. Ich suche nach Münzen und Knöpfe - hauptsächlich auf Äcker, Weingärten und wiesen - gelegentlich auch im Wald.


    Ich möchte nur eine Sonde kaufen, die ich auch bedienen kann, und die mich technisch nicht überfordert. Dazu ist mir der fischer f19 empfohlen worden. Was haltet ihr davon???

    Preislich hätte ich mir einen Rahmen bis 800 Euro gegeben.


    Was empfehlen die Profis dazu???


    Besten Dank für eure Hilfe 👍


    Lg


    Steini

    Nur wer vorangeht, läuft nicht der Herde hinterher!!!

  • Der F19 nimmt sich zum EuroACE nicht so viel, bei Fisher unbedingt gleich zum F75LTD greifen...

    Austria erit in orbe ultima - Österreich wird bis ans Ende der Welt bestehen!

  • Der F19 nimmt sich zum EuroACE nicht so viel, bei Fisher unbedingt gleich zum F75LTD greifen...

    unbedingt!!! und da hast auch problem bei der bedienung.

    Quid datur a divis felici optatius hora?

  • Beitrag von der wikinger ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich habe auch eine EuroAce und hab mir vor nem Jahr den F75LTD V2 Black gegönnt.

    Is schon was ganz anderes mit dem zu suchen.

    Beim Fisher musst halt lernen ihn auch zu verstehen (bei mir war`s so).

    Ich bin manchmal verzweifelt, bis ich gelernt habe ihm richtig zuzuhören und seit dem hab ich noch 1x versucht mit den EuroAce zu suchen und hab ihn nach 2 Löcher gleich mal weggestellt und dort wird er auch stehen bleiben bis ihn wer anders braucht.

    Ich bin happy mit den Fisher und kann mir nicht mehr vorstellen mit dem Garrett spazieren zu gehen. (Ist nur meine Meinung)

    lg u gf

  • Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Hab ebenfalls den Fisher 75 Ltd 2.0 Black Edition. Hab ihn aber vom Gestänge her extrem umgebaut. Hab ca ein Jahr gebraucht bis wir uns verstehen. Aber jetzt passts.


    Hab mir auch den Equinox 800 von Minelab zugelegt. Muss den aber erst auf ein anderes Gestänge umbauen und dann sehen wir weiter. War mit ihm erst zweimal unterwegs. Zurzeit bevorzuge ich aber noch ganz klar den F75. Mal schaun obs so bleibt.


    Lg Jimmy

    "Ein Tag ohne Sondeln ist ein verlorener Tag."