Deus Light Störsignale "ausblenden" ohne Tiefe zu verlieren

  • Minelab Equinox 600 & Minelab Equinox 800

    Die neue Minelab Equinox Serie der Minelab Equinox 600 und Minelab Equinox 800 bei metalldetektor-austria.at | detectorix!

    Minelab Equinox 600 & Minelab Equinox 800
  • XP DEUS X35 Suchspulen

    Die neuen XP DEUS X35 Suchspulen nun bei metalldetektor-austria.at |detectorix ab Lager lieferbar.

    XP DEUS X35 Suchspulen
  • Hallo zusammen,

    habe am Wochenende einen kleinen Silberhort (5x 3Kreuzer 1599-1605) finden dürfen. Leider macht, abgesehen vom Finden der Silberlinge, das Suchen dort wenig Spaß, weil der Deus wie wild Piept und ich den Tönen zu folge nur in die Luft greifen müsste um noch ein paar Münzen hervorzuholen. In ca 1 Kilometer Entfernung ist ein Funkinternet-Sender, der aber nicht in Richtung dieses Waldes zeigt. In 200 Meter Entfernung befindet sich eine Kläranlage.


    Ich habe versucht, einige Einstellungen zu ändern:

    Bodenabgleich rauf bzw. runter ohne Besserung

    Div. Programme ohne Besserung

    Signalstärke von 90 in Richtung 65 - MIT Besserung!


    Es handelt sich um einen "einfachen Nadelwaldboden", die Münzen waren bislang in max. 20 CM Tiefe zu finden. 2 Sogar nur in knapp 10 cm


    Jetzt meine Frage - sofern man das so einfach Beantworten kann.

    Ich war meist mit dem Programm 5 unterwegs.

    Wenn ich die Sens Richtung 65 drehe, wieviel an Tiefe verliere ich dadurch? Bei einigen Stellen vermute ich noch etwas, allerdings höre ich da nur was bei Sens 95+, konnte es aber nicht genau orten weshalb ich noch nicht gegraben habe..

    Fällt euch eine andere Möglichkeit ein, Störsignale auszublenden?


    Danke!!

    LG

  • "Bei einigen Stellen vermute ich noch etwas, allerdings höre ich da nur was bei Sens 95+, konnte es aber nicht genau orten weshalb ich noch nicht gegraben habe.. "

    Servus, ich denke wenn Du was hörst, ist es unter der Spule - sofern die kein 4m² Suchrahmen ist wird das wohl zu graben sein?

    Dann wüsstest wenigstens was es ist;-)

  • Servus bamboocha ,


    das Thema mit den Störsignalen ist wirklich ein besonderes. Ich habe des Öfteren ebenfalls diese Probleme.

    Folgende Ursachen habe ich bei mir festgestellt:

    1. Eingestecktes und lautlos geschaltenes Handy
    2. Nähe Eisenbahn Oberleitungen/Handymasten
    3. Ohne ersichtlichen Grund!!!

    Behebung der genannten Ursachen:

    zu 1. Handy auf Flugmodus schalten

    zu 2. Einsatz meiner 22 cm HF Spule mit 54 Hz oder mit der Empflindlichkeit runter und Audio Response verringern ...

    zu 3. Das Mirakel der Störungen ohne erkennbaren Grund versuche ich folgendermaßen zu beheben/bekämpfen. Umschalten auf jeweils andere Spule und retour, Remote und Kopfhörer aus und wieder einschalten ... ist jedoch nicht immer von Erfolg gekrönt.


    Falls jemand noch Input zum Thema oder Lösungen haben sollte, wäre es wünschenswert, uns dies mitzuteilen.


    Gruß

    wsdf

  • Danke für eure Inputs, sorry für die späte Rückmeldung.

    Das mit dem Mähroboter hat mir den Deus beschert :D Mein ACE 150 war so im Umkreis von fast 200 Meter nicht mehr zu gebrauchen. Teilweise hats sogar beim ausgesteckten Robi noch Probleme gegeben. Da ist der Deus schon weit weniger anfällig.


    In besagter Gegend allerdings vermute ich mittlerweile eine unterirdische Stromleitung die in der Nähe sein könnte.

    War gestern nochmal dort, weil ich glaub, dass da noch was versteckt ist. Das ständige Gepiepse war sehr nervig, habe aber dennoch ein ganz ganz leises, aber sehr schönes Signal auf einer Stelle feststellen können. Habe Anfangs gezögert, aber dann doch die Schaufel angesetzt - konnte dann meinen bislang tiefsten Fund in knapp 30cm machen - 6 Kreuzer 1596 vom Sigismund dem 3. - Ein Pole :D


    Leider habe ich das mit der niedrigeren Frequenz zu spät gelesen/beherzigt, das muss ich nochmal testen :) Vielleicht versteckt sich ja noch was :)


    Zum Thema Tiefe - ich habe vermehrt gelesen, dass der Disc auf unter 5 noch ein paar CM bringen kann. Habt ihr da Erfahrungen?

    LG Mario