Tiefste Münze

  • Hallo, mal eine Frage an die Eurotek Pro Besitzer bzw. an die von euch die das Gerät schon hatten.

    Wie tief war euer tiefster Münzfund bzw. wie klein oder groß war diese, Material....

    Welche Spule.

    Weiß schon der Boden spielt dabei eine Rolle.

    Danke und LG!

  • Also 35 cm wär schon sehr viel bist du dir sicher dass es so tief war?


    Mein sesterz ging so 25cm bei flacher Lage. (ungefähr)


    Meine kleinste war ein Salzburger zweier von 1593 im Wald (ca 5 bis 10 cm)


    Hatte die Standardspule. Es kommt aber auch auf die Art des Bodens an und ob trocken feucht etc..


    LG Eurotek Pro

  • jap bin mir sicher, habe aber nicht die standart spule drauf ;)

  • habe jetzt den Eurotek Pro schon seit fast einem Jahr und finde damit oft wirkliche Kleinteile auch in etwa 20-25 cm. frage mich aber natürlich ob ich nicht einiges überlaufe, aber das kann man sicherlich nie ganz ausschliessen. Welche Spule verwendest Du bernhardsk ?

    Eurotek Pro , Du hast ja jetzt so viel ich gesehen habe den Equinox, bist Du zufrieden, hat sich die Fundrate um einiges gesteigert bzw. gibt es große Vorteile gegenüber dem Eurotek?

    Danke übrigens für eure Antworten!! :thumbup:

    LG, Stanley!

  • Jap hab jetzt den Equinox.

    Also ich persönlich muss sagen dass sich jeder Euro ausgezahlt hat. Ich finde deutlich mehr als früher und erst seit ich den Equinox hab finde ich auch silberne Winzlinge.


    Kann ihn nur weiterempfehlen. Der meiner Meinung nach einzige Nachteil ist dass er ein wenig unhandlich ist und auch wenn man ihn zusammenschiebt ist er noch relativ lang.


    LG Eurotek Pro

  • Danke für Deine Antwort, ist immer toll Erfahrungen aus erster Hand zu hören! Bin eher viel in Wäldern unterwegs und suche auch mal spontan bei Wanderungen wenn mir grad der Grundeigentümer über den Weg läuft und ich ihn Fragen kann, und da ist der Eurotek praktisch da man nicht sonderlich was einstellen muss.

    LG, Stanley!

  • Kann ich dir nur zustimmen der Eurotek ist ein super Ding. Hab genug damit gefunden und ich nehm an auch du.

    In Wäldern war ich leider nie sehr viel aber wenn dann hat auch mich der Eurotek überzeugt.


    LG Eurotek Pro

  • Nicht, dass ich euch hier ärgern will...


    du fragtest ja nach der tiefsten Münze, nicht nach dem tiefsten Münzensignal, das wir ergraben haben...


    der Denar lag bei ... egal, auf jeden Fall wurde nachgegraben...


    und die ungarische Alumünze lag im einem WK2- Müllloch ganz unten


    da Woiferl