Bodenabgleich - wie haltet ihr es damit?

Die neue Minelab Equinox Serie der Minelab Equinox 600 und Minelab Equinox 800 bei metalldetektor-austria.at!
Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix    Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix
Ab sofort die NEUEN XP DEUS X35 Suchspulen bei metalldetektor-austria.at | detectorix
  • Hallo!


    Ich bin ja seit einiger Zeit Besitzer des Minelab Equinox. Der bietet im Gegensatz zu meiner ersten Sonde (Garrett EuroAce) die Möglichkeit einen Bodenabgleich durchzuführen.
    In der Anleitung wird aber geraten, den eingestellten Wert von "0" beizubehalten. - So habe ich es wenigstens verstanden. Erst wenn man die Empfindlichkeit schon zurückgenommen hat und es noch zu Störungen kommt, soll man einen Abgleich machen.
    Wenn ich dennoch einen Abgleich auf dem Acker durchführe, obwohl ich die Empfindlichkeit nicht groß zurückgenommen habe, unterschweidet sich der resultierende Wert deutlich von 0 und das Ergebnis ist ein ruhigerer Lauf und deutlichere Signale. Ich führe jetzt eigentlich immer wenn ich ein Feld betrete oder die Bodenverhältnisse sich deutlich verändern einen Abgleich durch, die Empfindlichkeit lasse ich eher unverändert oder ändere sie nur wenig.


    Wie macht ihr das? bzw. Wie macht man es richtig?


    rossi


    Zitat aus der Anleitung:
    The default Ground Balance setting of 0 is
    recommended for Park, Field and Beach Modes
    because these locations typically have less
    mineralisation than goldfields.
    However, if the ground is generating many noise signals (and/
    or the Sensitivity level is set very low), then using Auto Ground
    Balance is recommended.

    Einmal editiert, zuletzt von rossi ()

  • Hallo alle "Equinoxer"!

    Das Thema interessiert mich auch!

    Aber 1. Wie mach ich den Bodenabgleich?!

    Hab ein paar Videos gefunden, aber nirgends, und auch nicht in der kurzen Beschreibung ist zu lesen wie ich denn da GENAU tu!!!!

    2. Gibt´s eine/n Equinoxer in meiner Umgebung, Badner Bezirk, für Erfahrungsaustausch?!


    Freu mich...

    I bins ;)

  • Also ich gehe so vor.

    • Allmetallmodus
    • suche ein Platzerl wo es kein Signal gibt.
    • drücke und halte den Knopf mit dem Hakerl und dem Kreuzerl drauf und
    • bewege die Spule mehrmals auf und ab


    Alternativ dazu kannst du statt der Aitomatik auch mit - und + manuell abgleichen. Der Ablauf ist gleich, nur musst du selbst den Schnittpunkt zwischen den 2 Tönen die du beim "Pumpen" hörst wählen.


  • https://www.minelab.com/eur/kn…product-manuals#sec326669


    Hied ist die komplette, lange Bedienungsanleitung ( jedoch in Englisch) zum Downloaden..... Da steht alles recht gut beschrieben.


    Gut Fund!