Minelab EQUINOX 600, Minelab EQUINOX 800

Bestellen Sie heute noch den Minelab EQUINOX 600 oder EQUINOX 800 und erhalten Sie einen der ersten Detektoren der EQUINOX Serie im Januar 2018!
Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix    Der neu Minelab EQUINOX 600 bei Metalldetektor-austria.at / detectorix
  • Hallo,


    ich habe schon mal im Forum 2 oder 3 Hersteller verglichen und da fühlten sich gleich die Nutzer aufs Zumpferl getreten. Das mache ich nicht mehr, ich bin mit dem Equinox 600 unterwegs und zufrieden der Junior mit dem 800er (der ist nicht erforderlich) habe den Vergleich schon öfter gepostet https://www.minelab.com/eur/go…quinox-600-vs-equinox-800

    Der 600er ist von Preis/Leistung eine super Sonde, da kosten Sonden mit nur einer Frequenz und weniger Funktionen (sind deshalb aber keine schlechten Geräte haben andere Vorteile) auch so viel, nur die Technologie ist beim Equinox neu (und nicht nur einen neue Farbe und Versionsnummer wie bei manchen Herstellen, sprich gutes altes verbessert aber nicht wirklich was neues), er ist sehr schnell, super auf verschrotteten Plätzen, Metallunterscheidung bis zur max. Suchtiefe sehr gut. Die Voreinstellungen finde ich OK, ein Anfänger findest sich sicher gut damit zurecht. Aber die Diskussion welche Sonde die Beste ist möchte ich nicht führen! Die Antwort ist nämlich keine, alle haben Vor und Nachteile. Wo nix im Boden liegt wird du ach nix finden. Für mich ist das eine schönes und spannendes Hobby und kein Hochleistungssport.


    LG

    Sigi

  • Hallo , ich habe den DEUS und den EQuinox 600 hatte erst den 800 habe ihn getauscht gegen den 600 ist fast genau so gut.

    Die blöden Funkkopfhörer brauche ich nicht, und in der Leistung fand ich keinen Unterschied.

    Auf richtigen schrottigen Stellen finde ich den Treschhold vom Equinox total nervig.

    Da nehme ich lieber den Deus.

    Ich habe beide Geräte sehr gerne, habe auch mit dem Equinox schon die ersten Silbermünzen gefunden.

    Unter bestimmten Bedingungen alter Klosterziegel , kleiner Silberling drunter gelegt geht der Equinox sogar etwas tiefer als der Deus.


    Grüße Donnerkeil1302

  • Ich hab da mal ein Programm von mir, könnt ihr gerne mal testen, den t1 Eisenton am besten noch auf 1 stellen, und auf einer Fläche die zimlich sauber ist, könnt ihr die Reaktionszeit noch auf 4 stellen, bringt ein Quäntchen mehr an tiefe noch.


    Viel Spaß beim testen.


    cya Wernerson