Frage an Garret Nutzer

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Frage an alle Nutzer von Garrett Detektoren: mache ich irgendetwas falsch, wenn ich mir den Garrett ACE 400i als Neuling zulege?


    Hat jemand schon länger Erfahrung mit dem Gerät?
    Die Informationsflut im Internet macht die Entscheidung nicht leichter ;-)


    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!
    Alles liebe, Wolfgang

  • m.M. nach liegt er von d. Leistung wie der Eurotek Pro LTE. Nur ist er doppelt so teuer.
    Was magst Du ausgeben? Hast Du schon mal gesondelt?
    Wo suchst Du (Wald, Acker, Liegewiese etc.)?
    Was suchst Du (WK2, Münzen etc.)?
    Wir finden sicher das passende für Dich.


    lg, Peter

    „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“ (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
    Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna
    Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet.

  • Würde ich mir auch nicht kaufen. Um das Geld kriegst du besseres.

    Das waren die Insekten, die bauten die Mandelbaumstadt. Worin jedes Lebewesen,seine Entsprechung hat.
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • Hallo Peter!


    Danke für Deine Antwort!


    Den Eurotek Pro LTE habe ich auch anfangs ins Auge gefasst.
    Der Unterschied zum Garrett ist meiner Meinung nach:
    1.) die konstante Anzeige der Tiefe beim Garrett
    2.) die Möglichkeit einzelne Frequenzen gezielt auszublenden beim Garrett
    diese beiden features konnte ich beim Eurotek nicht finden.
    Das wäre mir das zusätzliche Geld schon Wert.


    Das Budget wäre also ca. bis 500,-


    Um die Sache noch zu verkomplizieren bringe ich auch noch den Fisher F22 ins Spiel, den ich auch ins Auge gefasst habe wegen seiner Regenfestigkeit. Preislich genau in der Mitte zwischen den beiden.


    Ich habe vor, vor allem in Wald, Acker und Wiese nach Münzen, Schmuck etc. zu suchen. An Militaria bin ich nicht interessiert.


    Bin technisch versiert, also kein Problem mit eventuell komplexer Bedien- und Einstellungsmöglichkeiten.

  • Tut mir leid ich bin gerade suchen, deswegen bin ich kurz angebunden. Ich wollte nicht unhöflich sein.
    Aber
    http://www.metalldetektor-aust…sher-f44-11-doppel-d.html
    wäre meine Wahl.
    Da liegen Technisch Welten dazwischen.
    Auch das er Wetterfest ist kann nur ein Vorteil sein. Ich halte generell nicht viel von diesen Quietschenten von Garrett. Ist aber Geschmacksache.

    Das waren die Insekten, die bauten die Mandelbaumstadt. Worin jedes Lebewesen,seine Entsprechung hat.
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • Tut mir leid ich bin gerade suchen, deswegen bin ich kurz angebunden. Ich wollte nicht unhöflich sein.Aber
    http://www.metalldetektor-aust…sher-f44-11-doppel-d.html
    wäre meine Wahl.
    Da liegen Technisch Welten dazwischen.
    Auch das er Wetterfest ist kann nur ein Vorteil sein. Ich halte generell nicht viel von diesen Quietschenten von Garrett. Ist aber Geschmacksache.

    Danke für die Info! Wie groß sind technisch die Unterschiede zwischen Fisher F22 und F44?

  • Servas @wald_wolf!


    [Blockierte Grafik: https://www.viennadetectors.at/images/product_images/thumbnail_images/fisher-f22-metalldetektor_410_0.jpg]



    Fisher F22 mit 11" DD-Suchspule


    Wetterfeste Ausführung mit 4-Tonunterscheidung

    und Leitwertanzeige!
    Jetzt mit 11" (29 x 18,5 cm) Doppel-D Suchspule für noch höhere Eindringtiefe.


    [Blockierte Grafik: https://www.viennadetectors.at/images/product_images/thumbnail_images/fisher_f44_11_dd.jpg]



    Fisher F44 mit 11" DD-Suchspule


    Wetterfeste Ausführung mit 4-Tonunterscheidung, Leitwertanzeige, manuellem und automatischem Bodenabgleich.

    Jetzt mit 11" (29 x 18,5 cm) Doppel-D Suchspule für noch grössere Flächenabdeckung.
    Mit roter dimmbarer Hintergrundbeleuchtung für ein angenehmes suchen selbst bei absoluter Dunkelheit!

    Ich habe meiner Tochter den F22 + Detech Ultimate gekauft.Sind sehr zufrieden.


    MfG Petronell


    ROMA AETERNA-CARNUNTUM AETERNA-LEGIO DECIMA QUINTA APOLLINARIS AETERNA

  • Zu den von Dir angesprochenen Features. Die Tiefenanzeige ist Müll. Geht einfach nicht. Wie auch? Ist ja abhängig von d. Objektgröße usw.
    Die von Dir angesprochene partielle Disk ist suchtechnisch unbrauchbar.

    „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“ (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
    Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna
    Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet.

Martplatz Metalldetektoren & Zubehör