Minelab Explorer 2

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • Hallo Gemeinde!


    Bin gerade am Beginn dieses Hobbys und werde mir demnächst einen Detektor zulegen. Tendieren würde ich zum Minelab Explorer 2.
    Mich würde interessieren, ob jemand hier mit diesem Gerät sucht und mir seine Erfahrungen damit schildern kann, bzw. andere Geräte die Ihr für vergleichbar haltet.
    Danke für Eure Antworten.
    Bitte so zahlreich wie nur möglich, möchte nämlich binnen kürzester Zeit mehere Schätze ( Nibelungen usw.. ) finden und aufhören zu arbeiten!!


    LG, Walter

  • Hallo Walter,


    da bist du in diesem Forum genau richtig.
    In der Zwischenzeit gehen hier die meisten Forummitglieder schon nicht mehr arbeiten, auf Grund ihrer vielen und wertvollen Fundgegenstände.
    Dieses Forum betreiben wir nur mehr aus Zeitvertreib, denn irgenwie müssen wir die Zeit zwischen unseren Kaufräuschen verbringen.


    Du könntest aber meinen Fundplatz für eine geeignete Ablöse erwerben, somit wärst du auch in unserem Klub und nur mehr als Zeitvertreib in diesem Forum. ;-)


    :D:D:D


    ... Helmut

    [FONT=Arial][size=10]Cursum nullius cuius quam causa tardamus.
    Wir ändern unseren Kurs aus gar keinen Grunde

  • Hallo Helmut!


    Zuerst muss ich mir aber noch eine Sonde kaufe. Schätze dass ich dann bis Mitte 2004 reich bin, 20 Angestellte beschäftige die alles aus der Erde holen und selbst nur noch vor dem PC hänge ( dann schaffe ich vielleicht auch mal einen Smilie in den Text zu bekommen! )


    LG, Walter

  • EXPLORER II


    Hallo Walter habe den Explorer XS seit ca.1,5 Jahre mit besten Ergebnissen und auch den neuen Explorer II seit 3 Tagen der ist meiner Meinung momentan das Beste. Der II unterscheidet die Metalle mit dem Leitwert und zusätzlich mit dem Eisengehalt er kann 1024 verschiedene Metalle erkennen und Digital anzeigen wobei die ersten zwei Zahlen den Eisengehalt und die zweiten zwei Zahlen den Leitwert angeben, das konnte bis jetzt noch keiner. Ich werde den II in den nächsten Tagen testen und dann wieder berichten mit Grüßen Joker.

  • Hallo Joker!


    Ich wünsche dir gute Funde und bin gespannt welche Erfahrungen Du mit dem Explorer II machst.
    Habe jetzt öfters schon gelesen, dass Minelab Sonden nicht so schnell reagieren bzw. geführt werden können wie z.B Tesoro Sonden.
    Aber was weis ich, je mehr ich lese um so unentschlossener werde ich was für eine Sonde ich mir kaufen soll. Habe auch mittlerweile an einen Tesoro ( Tejon, Lobo oder Cortez ) gedacht. Es gibt ja hier im Forum auch Tesoro- Benutzer. Vielleicht bekomme ich noch den einen oder anderen Tipp. Bin eigentlich eher an Kleinteilsuche, Münzen interessiert.


    LG, Walter

  • hallo walter!


    es gibt keinen besten detektor, jeder detektor hat seinen stärken und schwächen.
    das was mir von tesoro immer sehr gut gefallen hat:


    gute empfindlichkeit auf kleinteile
    kurzes und prägnantes signal bei ortungen
    laufruhe
    sauguter disc :D
    so gut wie keine probleme bei hochspannungsleitungen (zwei tejon vertragen sich jedoch nicht in unmittelbarer nähe)


    lobo supertraq 21x25cm spider:
    der lobo hat auf jeden fall ein sehr gute kleinteilempfindlichkeit und einen super disk, jedoch von der tiefe her ist ér nicht das beste.


    cortes 21x25cm spider:
    zum cortes kann ich dir leider nichts sagen da ich ihn noch nicht hatte. die meisten leute die mit einen displaydetektor suchen sagen: das mit dem display ist so super da grabt man fast keinen müll aus, da ja die leitwertanzeige so super ist.
    ich bin mir jedoch sicher das ich mit einem detektor ohne display, nicht mehr müll ausgrabe als mit einem detektor mit.


    euro sabre 25x30cm spider:
    was mir beim euro sabre sehr gut gefallen hat war die dreitonunterscheidung, mit der großen spider (25x30cm) auf dem euro sabre sind auch sehr gute tiefen zu erreichen.
    jedoch kann es hierbei dann sein das man kleinere objekte verliert, für normale münzen jedoch kein problem.


    tejon 21x25cm spider:
    der tejon ist wirklich von der tiefe super obwohl mir persönlich der disc vom lobo mehr gefallen hat. ich kauf mir auf jeden fall wieder den tejon :-)



    wenn ich nun den lobo, euro sabre und tejon mit der 21x25cm spider bezüglich der tiefe auf münzen vergleiche, ist der tejon mit sicherheit der sieger.


    im goßen und ganzen muss man sagen das detektoren in der gleichen preisklasse egal von welchen hersteller, von der tiefe her nicht viel unterschied besteht.
    einen unterschied der verschiedensten detektoren merkt man am besten in freier wildbahn. hier werden die unterscheider der verschieden detektoren erst so richtig ersichtlich.
    meistens ist verhält sich das ganze gleich, detektoren die tief gehen sind auf stellen wo viel müll liegt zu vergessen, umgekehrt verhält sich das ganze auch so.
    ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

  • Dank Dir Orio für Deine ausführliche Antwort!


    Bin auch aus Lentia und wenn ich mich entschieden habe ( dass es keinen besten gibt habe ich schon begriffen ), können wir ja vielleicht mal gemeinsam sondeln gehen ( gute Plätze wären: Parkplatz vor der Polizeidirektion Nitschestrasse, Hauptplatz in den Blumenbeeten.... grins! )
    Übrigens den Explorer II zu dem ich trotzdem stärker tendiere gibts jetzt bei Ebay ( Utzman ) zu 1.099 Euronen!
    Aber wer weiss, vielleicht wirds auch ein Lobo od. Tejon?


    LG, Walter

  • EX II


    Hallo Walter Der EX II hat schon einen schnelleren Prozessor als der alte EX doch möchte ich bemerken das der alte EX
    für mich schnell genug war und ich auch mit dem altem EX sehr zufrieden bin. Den neuen EX II habe ich als Zweitgerät da ich das Gerät nicht immer über die Grenze transportieren möchte, ich habe alle meine Geräte von DEEP SCAN DETECTORS Gruß Joker

  • Hi Joker!


    Ich find´s fein, dass du fands mit dem Explorer II ein Münzelein!


    Dass mit über die Grenze transportieren, habe ich nicht so geschnallt - kannst mir das näher erklären?


    Weiter suchen!
    LG, Walter