Minelab explorer se mit pro spule oder makro racer 2

  • Hallo.
    Was würdet ihr bevorzugen.
    Den minelab explorer se mit PRO spule oder den makro racer 2?


    Racer
    +Die recovery speed und die tiefe und sind beim racer top.
    +weniger Gewicht: für längere Touren
    +Bluetooth Kopfhörer
    -singel Frequenz


    Minelab
    +fbs ;28 frequenzen (bei schlechten Böden noch top leistung)
    +objektidentifikation mit Übung super
    +viele einstellmöglichkeiten
    -Gewicht
    -langsames schwenken von Vorteil


    Was meint ihr?

  • Der Racer soll ja nicht gerade berühmt sein. Er hat viele Schwachstellen.
    Na ja Minelab, da ist sicher nichts verhaut.

    Je intensiver man lebt, desto deutlicher sieht man, dass die einfachen Dinge die wahrhaft Größten sind
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • das ist doch immer ganz einfach vor allem aber individuell:


    prioritäten setzen und dannach abwägen.
    und nicht immer der tiefengeilheit verfallen.
    1 cm auf oder ab ist in den meisten fällen egal.

    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
    B.Brecht

  • beim Makro brechen zum Beispiel bei kälteren Temperaturen die Spuhlenschrauben

    Je intensiver man lebt, desto deutlicher sieht man, dass die einfachen Dinge die wahrhaft Größten sind
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • Nimm einen Fisher, Whites oder Xp meine Meinung...(hatte alle 3 Marken schon)
    Der Explorer soll ja nicht so gut sein. Der E Trac oder Safari wären besser von Minelab.


    mfG. Andy