wieder mal n neuer^^

Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP, Nokta & Makro... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz!
Der Fachhandel für Metalldetektoren wie Fisher, Minelab, Tesoro, Whites, XP,... & Zubehör im Zentrum von Oberösterreich nahe Linz
  • grüß euch
    hab mich ja von meim G2 getrennt und nu kommt natürlich n nachfolger.such n gerät das unter hochspannungsleitungen ruhig läuft.hat da wer n tip?da ich ja n gmaxx2 hab such ich noch was mit hoher frequenz.liebäugl mit nem Deus light mit 28er spule oder fisher f19.bin aber auch für andre geräte hoffen.
    wäre dankbar für n paar tips
    lg
    edel
    ps: gerät sollte nich zu schwer sein weil bekommt gänseblümchen

    Die alten Zähne wurden schlecht und man begann sie auszureißen ...
    die neuen kamen grade recht um damit ins gras zu beißen

  • Also den F19 hab ich gleich getestet als er rauskam.Mit der Footballspule war das die Hölle bei Stromleitungen. Rise oft Electro.
    L.g DerSucher

    Das waren die Insekten, die bauten die Mandelbaumstadt. Worin jedes Lebewesen,seine Entsprechung hat.
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • danke dir.dann fällt der schon mal weg.ganz wichtig das der direkt unter fetten hochspannungsleitungen gut läuft.teilweise auch 2 leitungen nebeneinander.
    gibts da überhaubt was?
    lg
    edel

    Die alten Zähne wurden schlecht und man begann sie auszureißen ...
    die neuen kamen grade recht um damit ins gras zu beißen

  • Ja, Laser Trident II.
    Ist aber oldschool, Einton, analog (keine LW-Anzeige).
    Dafür sehr leicht, total unempfindlich (Hochspannung innerhalb der Haxn vom A-Mast, Bahntrasse zwischen den Schienen...), Tiefenmonster und in den richtigen Händen ein Klein- und Kleinstmünzensaugerg


    lg, Peter

    „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“ (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
    Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna
    Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet.

  • das klingt ja schon ma intressant.gleichmal durchs netz schnüffeln
    lg
    edel

    Die alten Zähne wurden schlecht und man begann sie auszureißen ...
    die neuen kamen grade recht um damit ins gras zu beißen

  • wir suchen zu 80% im wald und graben jedes signal ,auch eisen ... zumindest größeres.mit einton hab ich kein prob und lw anzeige brauch ich eh nich.lauf auch selber mit m gmaxx2.
    klingt echt intressant mit dem laser

    Die alten Zähne wurden schlecht und man begann sie auszureißen ...
    die neuen kamen grade recht um damit ins gras zu beißen

  • Servus Andy,


    generell sind hochfrequente Analogdetektoren am resistentesten gegen EMI. Der Deus hat aber den riesen Vorteil seiner Frequenzweichen, die Störungen beheben können.


    Zum F75 ltd. kann ich nur sagen, ein Kumpel von mir musste 25m Abstand zu den Bahngleisen Abstand halten, während ich mit meinem Vista Gold (=25 KHz) ohne Probleme bis an die Schienen suchen konnte. :)
    Der Laser schaut aber auch gut aus. Würde mir persönlich keinen Detektor mehr kaufen der eine seperate Akku-Box hat, denn die lassen sich nur sehr mühsam auf ein S-Teleskopgestänge umbauen. :(


    Mfg PP

  • Zum F75 ltd. kann ich nur sagen, ein Kumpel von mir musste 25m Abstand zu den Bahngleisen Abstand halten


    darf ich fragen obs ein F75 war oder wirklich ein F75LTD?


    Wenns der LTD war hat er ihn falsch eingestellt. Komme jetzt mit dem LTD auf Flächen wo mit dem F75 keine Chance gewesen wäre....

    Austria erit in orbe ultima - Österreich wird bis ans Ende der Welt bestehen!

  • F75 Ltd. Allerdings mit 33er Detech Ultimate Spule.
    Denke schon das er richtig eingestellt war, der Kollege nimmt seine Sonden immer genau unter die Lupe. Dafür hat er jeden Monat eine neue :eek:

  • F75 Ltd. Allerdings mit 33er Detech Ultimate Spule.
    Denke schon das er richtig eingestellt war, der Kollege nimmt seine Sonden immer genau unter die Lupe. Dafür hat er jeden Monat eine neue :eek:


    Dann liegts an der Spule.Er soll die normale nehmen,die grosse ist unnötig. Der Deus verhält sich bei Interferenzen genauso unempfindlich oder empfindlich wie der Ltd
    wenn er richtig eingestellt ist.Ich suche manchmal zwischen den Stehern direkt unter Strommasten und der ist absolut still...
    Und wenn er jedes Monat einen neue Sonde hat,liegts auch ein bissl an ihm,denn in einem Monat hast du ihn nicht im Griff außer man weiß schon vorher genau was man tut und kennt die Geräte....;)

    Great men are forged in fire.

    Its the privilege of lesser men to light the flame...

  • Einen F75 ltd Black hätte ich abzugeben...Mit dem hab ich unter Hochspannungsleitungen schöne Sachen gefunden....
    Und im allmetall und boost grabst schnell einmal 1 Meter tief (speziell im Wald)...
    http://www.sondengaenger.at/xf…black-zu-verkaufen.25476/


    Hätte ich die Kohle und keinen Deus würde ich schon zuschlagen @FISHER.
    Der wäre eine Überlegung wert @edelweiss und wird deinen Ansprüchen mehr als gerecht.
    Lg Neuner

  • Vesti, na i bin ned feig!!Owa i kreu gnua dort umanaund!!Und glaub ma so a Leich schaud ned schön aus wenn die da Zug erwischt hod!!



    Kenne ich zur Genüge. Aber wenn mi der Zug erwischt is die Lok hin.:p

    „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“ (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
    Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna
    Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet.

  • so jungs,hab mich nu entschieden.da ich schon n gmaxx2 hab und top zufrieden mit dem teil bin kommt noch n gmp her.denk da mach ich absolut nix falsch.taugt für wald und wiese und geht schön tief :-) und unter hochspannungsleitungen soller auch halbwegs ruhig laufen
    nur noch eine frage.lese öfter v4 chip.geh jetzt mal davon aus das das der neuste is?kann mir da wer weiter helfen?
    lg
    edel

    Die alten Zähne wurden schlecht und man begann sie auszureißen ...
    die neuen kamen grade recht um damit ins gras zu beißen

Marktplatz Metalldetektoren & Zubehör