Minelab 305-505

Es sind nur noch ein paar Wochen bis zum großen Sommertreffen von Ferrum Noricum 2019!

Anbei der Link zum Beitrag und Programm des Sommertreffens:

LINK Sommertreffen Ferrum Noricum 2019


Liebe Grüße detectorix - Mario
  • Hallo.
    Die markanten Unterschiede sind
    Extra Schalter für ultraschnellen Allmetall Modus
    3 Position Rauschfilter
    Automatische und manuelle Bodenanpassung (Meiner Meinung nach der wichtigste Punkt )
    hohe Empfindlichkeit für optimale Suchtiefe
    der 305er hat diese Optionen nicht.
    Gruß DerSucher

    Je intensiver man lebt, desto deutlicher sieht man, dass die einfachen Dinge die wahrhaft Größten sind
    Liebe Grüße und Gut Fund
    DerSucher

    wallfahrtsmedaillen_at.png

  • Hallo !

    ....3 Position Rauschfilter
    Automatische und manuelle Bodenanpassung (Meiner Meinung nach der wichtigste Punkt )
    hohe Empfindlichkeit für optimale Suchtiefe
    der 305er hat diese Optionen nicht....



    Das stimmt so nicht ganz...
    Der 505 kann mit den 3kHz Spulen umgehen und hat erweiterte Einstell-und Discbereiche und einen Pattern mehr.
    Bodenabgleich und Noisecancel kann der 305er auch, aber mit engerem Bereich.
    Generell sind die Einstellbereiche beim 505 grösser (Sens, Disc, Treshold...) und daher feiner zu justieren um maximale Suchleistung zu garantieren.

    LG Erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Ist einer der beiden zu empfehlen oder gibts ein anderes markengerät das Preisleistungsmässig besser ist
    Wie gut ist die suchtiefe? Oder wieviele cm sind drin?


    Lohnt der Mehrpreis von 305 auf 505
    Hat der 505 mehr tiefenleistung?

  • Hallo Meister !

    Der Mehrpreis ist schon gerechtfertigt und tiefer geht der 505 aufgrund der feineren Einstellungen.
    Nehmen wir mal der Garrett ACE da kannst die Empfindlichkeit in grossartigen 4 !!!! Stufen einstellen.
    Bei schwierigen Böden stellst mal die Sens (Sensivity-Empfindlichkeit) runter 1Stufe weg 75%, 2Stufen weg 50% Suchleistung.
    Ich hab den XT-70 da kann ich die Sens schon mal in 30 Stufen einstellen und viel mehr rausholen.

    Grundsätzlich ist die X-Terra Serie sehr gut, normalerweise solltest mit dem 305 auslangen finden.
    Wenn nicht wird man ein gutes Gerät auch für gutes Geld wieder los.
    Die 3kHz Spulen sind eigentlich nur für militaria Suche interessant weil sie tief auf grosse Objekte gehen.

    Generell eine Tiefenangabe zu machen ist eher den Herstellern vorbehalten (und wie die das machen würd mich interessieren).
    Das seh ich so wie die Verbrauchsangaben bei den Autos , wenn alles passt und Ostern und Weihnachten gleichzeitig ist dann kommst vielleicht auf die Herstellerangabe, nachdem in der Praxis aber sehr viele Faktoren mitspielen sind die meisten Angaben nur Hausnummern.
    Ich trau mir nicht zu sagen der XT-70 geht 30cm tief - auf was?????
    Eine Red Bull dose hab ich auch auf 40-45cm aber die mag ich nicht so besonders ausser wenn sie voll wäre.
    Eine Broncemünze geht je nach Grösse auch auf 20-25cm , ein kleiner Kelte sagen wir 10cm....

    Mein Fazit:
    Ich kann die Geräte der X-Terra Serie ruhigen Gewissens empfehlen, welches du dir aussuchtst hängt vom Einsatzzweck und dem Budget ab.

    LG Erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Hallo meister 1402!


    Kauf dir den Minelab du wirsd Freude damit haben.
    Ob 305 oder 505 kommt darauf an wie du dich entwickelst beim sondeln.
    Mit dem 305 bist du auch super abgedeckt.


    mfg
    Varus

    Finde den Richtigen Weg;Dann kommst du auch an dein Ziel!

  • hallo
    es gibt im internet eine pdf datei von randy horton (aka digger) -benutzertipps xterra 70.
    eine sehr interessante sache. in englisch. aber viel brauchbares praxisbezogen.
    unter anderem findest genau aufgeschlüsselt die unterschiede zwischen xt 30,50,70 und zwischen 305,505,705.
    hier ein auszug
    305 505 705
    münzen/relikte münzen/relikte münzen/relikte und prospecting (GOLDSUCHE)
    disk 12 segmente 19 segmente 28 segmente
    audiotöne 12 19 28
    sens 1-10 1-20 1-30
    bodenausgleich 0-20 manuell 0-50 manuell 1-90 man/auto/tracking ground balance-stellt sich automatisch ein
    noise cancel 3 manuell 5 manuell 5 manuell/auto (von 7,580-7,420 khz in 40-iger sprüngen)
    volume 0-10 0-30 0-30
    hintergrundbel. --- ---- ja


    im grossen und ganzen kann man sagen das sich der 705 optimaler einstellen lässt und dadurch auch ruhiger und tiefer läuft was sich aber nur in wenigen zentimetern ausdrücken lässt.
    ich möcht noch dazu sagen das ich keine praktische erfahrung habe sondern mich nur deshalb mit relativ vielen detektoren beschäftigt habe weil ich mir einen neuen detektor kaufen will.
    lg der alte mann

  • Hallo!

    Hallo Dark Sonic möchte nur sagen der Euro Ace hat 8 Stufen
    lg. comagenis


    :sensationell:
    So musste wieder aufstehen weils mich glatt vom Hocker gehaut hat....:D
    Ich bin mir dieses Umstands bewusst, wenn ich den EURO-ACE gemeint hätt wärs auch dort gstanden;)

    LG Erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Hallo !

    Alles klar, hatte auch einen miesen Tag also auch sorry von meiner Seite.
    Ich bleib aber dabei das sich durch die "eher mageren" Einstellmöglichkeiten das Potential nur bedingt nutzen lässt.
    Da haben Analoggeräte mit Poti einen grossen Vorteil.

    LG Erich

    Nimm dir Zeit und nicht das Leben , kack in den Topf und nicht daneben :prost:

  • Hi
    ich benutzte den x terra 305 seit mehr als 3 monaten und bin mehr als zufrieden, 505 kann zu den 7.5khz und 18.75khz noch zusaetzlich 3khz coils verwenden. Als Anfangsdetektor waermstens zu empfehlen. einfach, wechselbarer coil (empfehle dem 6" 18.75) und solide gebaut. Da ich in Neuseeland wohne und dort "hunt" ist der australische Minelab bestens geeignet, arbeitet zuverlaessig auch in stark mineralisierten Boeden. Persoenlich finde ich die Auswahl an Coils unschlagbar und macht den Minelab universal. Solltest du spaeter den 705 wollen kannst du die Spulen weiterverwenden.
    Alles Gute

  • HI, sehr gerne ...
    ein paar minelab x terra 305 Funde.
    1954 NZ half penny, 1936 Georg half penny, Sterling Silver Jade Ring und was von dem ich keine Ahnung hab was es ist?